Aktuell

7. Juli 2017, 20:00 Uhr
öffentliches Gespräch
(frühzeitige Anmeldung bis zum 1. Juli erforderlich)

aus Anlaß des Erscheinens von »Poetik und Hermeneutik im Rückblick« (München: Verlag Wilhelm Fink, 2016), mit den Herausgebern Petra Boden und Rüdiger Zill, mit Begleitern des Projekts und weiteren Gästen.

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe Poetik und Hermeneutik und ihre Mitglieder haben die geistes- und kulturwissenschaftliche Landschaft der alten Bundesrepublik geprägt wie vielleicht sonst nur noch die Kritische Theorie. Zahlreiche Interviews mit den wichtigsten noch lebenden Akteuren erlauben einen ebenso erkenntnisreichen wie unterhaltsamen Blick hinter die Kulissen von Poetik und Hermeneutik.